Kann der Elternbeirat seine Rechte vor Gericht durchsetzen?

Ja, soweit er in eigenen Rechten betroffen ist, kann er auch klagen. Dies wird aus § 61 Nr. 2 VwGO geschlossen. Das ist eine Ausnahme vom zivilprozessualen Grundsatz, dass nur rechtsfähige juristische Personen klagen können (§ 50 Abs. 1 ZPO).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.